Nachtwächterführung "Marktredwitzer Geheimnisse"

 

Vor der geplanten Stadtführung am 14.06.17 traf sich bereits ein Teil des Fotoclubs in der historischen Gaststätte "Goldener Löwe" um sich für die bevorstehende Stadtführung zu stärken.
Um 21:00 Uhr ging es dann am Historischen Rathaus los. Durch den "Stadtschreiber" Friedel Haubner und den "Nachtwächter" Willi Engelmann wurden wir auf eine Zeitreise durch die Marktredwitzer Geschichte mitgenommen.
An verschiedenen Stationen wurden u.a. Geschehnisse aus der Zeit des Dreißigjährigen Kriegs und der Reformationszeit berichtet. Vom Historischen Rathaus über die Bartholomäuskirche inklusive Turmbesteigung und Besichtigung der letzten Reste der Stadtmauer ging es in Richtung Winkel. Von dort aus ging es dann zu einem weiteren Höhepunkt der Führung. Die Besichtigung eines Felsenkellers mit Zoiglprobe. Dort beschlossen wir mit weiteren Geschichten den schönen Abend.
Herzlichen Dank nochmals den beiden Stadführern für die gelungene Runde durch Marktredwitz.