Willkommen beim Fotoclub Arzberg e.V.

Die nächsten Termine gibts unter Programm

Faszination Natur im Fichtelgebirge 

Beamer-Präsentation von Naturfotograf Florian Fraas aus Bad Berneck

5. Oktober 2022 um 19:30 Uhr

Clubraum Fotoclub Arzberg e.V.

 

Der Vortrag präsentiert hochwertige Natur- und Landschaftsfotografien, welche teilweise mit viel fotografischem Aufwand erstellt wurden. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf ästhetischen Fotos, welche beim Betrachter Emotionen wecken sollen und die Schönheit der Region präsentieren. Florian Fraaß (*1980) interessiert sich seit seiner Kindheit für diie Natur in seiner Heimatregion. 

Der Himmel der Oberpfälzer 

ist ein Fotoprojekt von unserem Mitglied, Jürgen Klein, dass es bereits seit 2019 gibt. Dabei verkauft Jürgen Klein „Wolkenbilder“ aus der Oberpfalz zu Gunsten des Ambulanten Kinderhospizdienst des Hospizverein Amberg e. V.

 

Nachdem er vom 5. Mai– 31. Juli 2022 eine Ausstellung in der Volksbank Raiffeisenbank, Waldsassen, hatte und hier schon O-TV darauf aufmerksam wurde (und zwei kurze Filmbeiträge gesendet hatte), kam das Bayerische Fernsehen vor wenigen Wochen auf ihn zu und hat ihn am Montag, 12.9. in die Sendung Wir in Bayern (von 16.15 Uhr – 17.30 Uhr) als Tagesgast eingeladen um einige Wolkenbilder und sein Spendenprojekt vorzustellen. 

 

Also Termin vormerken und einschalten! 

Flyer zur Aktion
hier kann man den Flyer zur Aktion downloaden
Himmel der Oberpfälzer, Prospekt, neu PD[...]
PDF-Dokument [674.7 KB]

Fotoclub Arzberg gehört zu den drei Besten Clubs in Bayern!

Medaille für Wolfgang Stark und Urkunde für Gerhard Syha

Bei der Bayerischen Fotomeisterschaft 2022, in Herrieden, hat der Fotoclub Arzberg in der Clubwertung den dritten Platz hinter den Clubs Fotofreunde Wiggensbach und BSW Fotogruppe Würzburg belegt.

 

Bei der Preisverleihung in der herrlichen Kulisse des Ratsaales des Stadtschlosses Herrieden, zu der sich auch der Regierungspräsident von Mittelfranken, Dr. Thomas Bauer eingefunden hatte, ging der Landesvorsitzende des DVF Bayern, Alexander Gohlke, in seiner Rede auf die Bedeutung von Fotowettbewerben für die Verbandsmitglieder ein. Man sollte nicht in erster Linie daran teilnehmen um zu gewinnen, sondern die Freude an der Fotografie sollte im Vordergrund stehen. Wettbewerbe seien eine großartige Gelegenheit andere Fotografinnen und Fotografen zu treffen und auch zu sehen, wie die eigenen Bilder bei anderen ankommen. Eine Besprechung und Beurteilung von Bildern sei für die eigene fotografische Weiterentwicklung und die Verfeinerung der eigenen Arbeit wichtig.


Dass man auch in der Heimat schöne Motive findet, bewiesen die Arzberger Fotografen. Wolfgang Stark erhielt eine Medaille für das Foto einer Mohnblüte, die er bei Poppenreuth aufgenommen hatte. Gerhard Syha wurde mit einer Urkunde für seine Bilderserie ausgezeichnet. Er hatte den Besitzer eines Steinbruchs am Epprechtstein gebeten zu demonstrieren, wie man früher nur mit Hammer und Meißel einen Granitblock spaltete.

Die weiteren Arzberger Fotografen, die mit ihren Bildern zum Erfolg des Clubs beitrugen, waren Bernd Stoeckl, Bernd Jaloszynski, Robert Christ, Jürgen Richter und Stefan Weiß.
Die Ausstellung der Fotos im Ratssaal des Stadtschlosses Herrieden kann noch bis 28. August besichtigt werden.

 

hier gehts zu den Bildern und allen Info`s zur Bayerischen Fotomeisterschaft!

Fotoclub Arzberg trauert um sein langjähriges und aktives Mitglied Dieter Bartsch

Der Fotoclub Arzberg trauert um sein langjähriges Mitglied Dieter Bartsch. Dieter Bartsch ist am Montag den 18.7.2022 im Alter von 78 Jahren gestorben

Die Nachricht, dass Dieter Bartsch nicht mehr unter uns weilt, hat in unserem Fotoclub große Betroffenheit und Trauer ausgelöst.

Er war 35 Jahre Mitglied unseres Clubs. Zusätzlich war Dieter Bartsch auch sehr im Deutschen Verband für Fotografie (DVF) engagiert.

Wir verlieren mit Dieter einen sehr guten Freund, einen liebenswerten Menschen, einen Fotografen mit Leib und Seele. Wir werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Die Trauerfeier fand im kleinen Kreis seiner Familie und Freunden statt. 

Portfolio

Wir bieten unseren Mitgliedern ein breites Spektrum an fotografischen Leistungen. In zahlreichen Bildergalerien können Sie sich ein Bild über die fotografischen Tätigkeiten unserer Mitglieder machen, lernen Sie unser Portfolio kennen.

Unsere Fotografen

Quartalsthemen 2022

1. "Schräg"

2. "Kaputt"

3. "Meine Heimatstadt"

4. "Monochrom"

weiter Infos zum Quartalsthema findet ihr hier!

"Meine Fotos und ihre Geschichte"

Neuer Programmpunkt für einige unserer Clubabende!

weitere Infos gibt es hier!

So findet man unseren Clubraum!

Druckversion | Sitemap
© Fotoclub Arzberg